Von der Gottesvergiftung zu einem erträglichen Gott: Psychoanalytische Überlegungen zur Religion

Tilmann Moser


Von der Gottesvergiftung zu einem erträglichen Gott: Psychoanalytische Überlegungen zur Religion

Von der Gottesvergiftung zu einem erträglichen Gott: Psychoanalytische Überlegungen zur Religion

  • Title: Von der Gottesvergiftung zu einem erträglichen Gott: Psychoanalytische Überlegungen zur Religion
  • Author: Tilmann Moser
  • ISBN: 3783123186
  • Page: 487
  • Format:

Augustinus von Hippo Augustinus von Hippo, auch Augustinus von Thagaste, Augustin oder wohl nicht authentisch Aurelius Augustinus .November in Tagaste, auch Thagaste, in Numidien, heute Souk Ahras in Algerien August in Hippo Regius in Numidien, heute Annaba in Algerien war neben Hieronymus, Ambrosius von Mailand und Papst Gregor dem Groen einer der vier lateinischen Kirchenlehrer der Online Zeitschrift Der Theologe Inhaltsverzeichnis Spannende kirchenkritische Texte fr eine neue Zeit Der Niedergang der Kirche und das kommende Zeitalters des Geistes Was wollte Jesus wirklich Was hat die Kirche daraus gemacht Tauben im Gras Tauben im Gras ist der erste Roman aus Wolfgang Koeppens Trilogie des Scheiterns Marcel Reich Ranicki nahm ihn in seinen Bnde umfassenden Kanon deutschsprachiger Romane auf Tauben im Gras erschien und schildert einzelne, miteinander zunchst scheinbar nicht verwobene, auf Erzhlsequenzen aufgeteilte Episoden in einer deutschen Grostadt in Bayern in der Nachkriegszeit. Religionskritik Jhd Freud dober Die berwindung der Religion Ein Psychologe, der sich nicht darber tuscht, wie schwer es ist, sich in dieser Welt zurechtzufinden, bemht sich, die Entwicklung der Menschheit nach dem bisschen Einsicht zu beurteilen, das er sich durch das Studium der seelischen, Vorgnge beim Einzelmenschen whrend dessen Entwicklung vom Kind zum Erwachsenen erworben hat. Heilige Elisabeth von Thringen Unterwerfung unter Kirche Im Jahr waren Jahre vergangen, nachdem Elisabeth von Thringen am Juli als ungarische Knigstochter wahrscheinlich in der Stadt Srospatak in Ungarn geboren wird. Religiositt, Spiritualitt, Gebet und psychische Der Glaube von Hochbetagten Von Mal zu Mal stand ich im Banne dieser unbeirrbaren Frohmtigkeit und Abgeklrtheit und der fr den Beschauer irgendwie beschmend wirkenden Bescheidenheit, Dankbarkeit, Demut und Ergebenheit in eine gtige Vorsehung.



Dieses Buch zeigt einen Weg, wie Menschen, deren Leben durch das Bild eines erbarmungslosen Richtergottes vergiftet ist, durch Erfahrungen der liebevollen Ber hrung in k rperlicher oder spiritueller Hinsicht zu einem positiven und lebensf rdernden Gottesbild gelangen k nnen.


Recent Comments "Von der Gottesvergiftung zu einem erträglichen Gott: Psychoanalytische Überlegungen zur Religion"

Mit seinem 1976 erschienenen Klassiker der Religionskritik „Gottesvergiftung" hatte der damals 30jährige Psychoanalytiker Tilmann Moser nachhaltiges Aufsehen erregt. In seiner Wut setzte Moser den übermächtigen, strafenden Gott seiner Kindheit auf die Anklagebank. Indes: Das Alter mit seinen neuen Erfahrungen verändert manche Sichtweisen. Heute, mit über 60, wendet sich Moser diesem „Gott" versöhnlich zu.Moser entdeckt aufs Neue ein altes Gefühl: die Andacht, deren Ziel die Verschmelz [...]

Tilman Moser entwirft eine überaus notwendige Analyse innergemeindlicher Schuldkomplexe und hilft, mit Schuld und Sühne unbefangener umzugehen. Dabei wird das theologische Problem der Schuld zwar nicht wegnivelliert, aber seine gesundheitsgefährdende Auswirkung wird in der Konsequenz entschärft.

Tilmann Moser muß man bewundern. So offen und ehrlich ist kaum ein Psychotherapeut. Daß Leser ihn zu einem (Christlichen) Glauben bekehren wollen, wie zu lesen war, ist doch eine Belästigung. Wo bleibt da der Respekt vor dem Anderen? Ich finde, Moser hat richtig gehandelt. Das Christentum hat eine grausame Geschichte. Auch heute verstößt die Kirche gegn Menschenrechte, die Frauen werden mißachtet.

Besonders die Abrechnung mit Augustinus gefällt mir.Augustinus war ein Feind des irdischen und der Fleischeslust, ein Wegbereiter ecclesiogener Neurosen.Allein die "Bekenntnisse" zu lesen ist eine Tortur. Ein ewiges Gewinsel und eine Lobhudelei Gottes.Wovor hatte A. denn Angst? Augustinus ganz sicher ein Kranker Angst-Neurotiker, ein Depressiver.Der Typ ist Kirchenvater, na, das reichte mir denn auch und ich bin ausgetreten.T. Moser hat mir sehr geholfen. Dank.


  • [PDF] Download ✓ Von der Gottesvergiftung zu einem erträglichen Gott: Psychoanalytische Überlegungen zur Religion | by ✓ Tilmann Moser
    487 Tilmann Moser
  • thumbnail Title: [PDF] Download ✓ Von der Gottesvergiftung zu einem erträglichen Gott: Psychoanalytische Überlegungen zur Religion | by ✓ Tilmann Moser
    Posted by:Tilmann Moser
    Published :2018-09-10T22:28:01+00:00